Donnerstag, 22. März 2018

Feuersang, Nordsee und Froschröschen



„Ein Sommer der Schönheit, der Schwärze und der Verwirrungen bricht über Gerald herein.“ So beginnt der Klappentext zu „Feuersang und Schattentraum“, das heute als Hörbuch erschienen ist. Es kommt mir wie gestern vor, dass ich diesen Teil der Saga geschrieben habe, dabei ist es tatsächlich genau fünf Jahre her, dass Maria eine solch schwierige Leidenschaft für den Freund ihrer Freundin entwickelt hat ...

Ich habe mich sehr darüber gefreut, mit welcher Begeisterung sich Anne Düe in die Arbeit des Lesens gestürzt hat. Als sie mir erzählt hat, wie viele Tage sie im Studio verbringen muss, bis das ganze Buch eingesprochen ist, habe ich ein schlechtes Gewissen bekommen; gleichzeitig habe ich gemerkt, dass sie liebt, was sie vorliest, und das macht mich wirklich glücklich.

Ich verbringe meine Tage zurzeit an der Nordsee (leider nicht mehr lange) und kümmere mich um die Fertigstellung von „Froschröschen – Das wahre Märchen“. Ich schätze, es dauert noch ca. einen Monat, bis das Buch erscheinen kann. Die Geschichte ist länger als Aschenkindel, beinhaltet mehr Fantasy und die Charaktere sind bisweilen kurios. Das Volk der dunklen Feen (Lichtbluts ungeliebte Nachfahren) und Kristyan Vandalez, der Blutschwimmer (mutmaßlich ein Urahn von Viego), sind nur einige davon. Ich entdecke gerade eine ganz neue Seite von Amuylett und das ist vermutlich auch der Grund, warum ich diese Geschichte besonders liebe und mich immer tiefer in ihr verstricke.

Hier noch der Link zum Hörbuch:

Kommentare:

  1. Hallo Halo!
    Zuerst wünsche ich dir noch schöne restliche Tage am Meer! Dann wollte ich noch sagen: ich freue mich schon so unglaublich auf Froschröschen! Es hört sich nach einer tollen Geschichte an und als allgemeiner Amuylett/Lettimur-Fan ist es einfach fantastisch, auch mal etwas über die Vergangenheit zu erfahren - bei Aschenkindel hat mich das auch schon begeistert. Meine Freude hat sich im übrigen praktisch ins Grenzenlose gesteigert, als ich das mit Viegos Vorfahren gelesen habe. <3
    Viel Spaß beim Schreiben!
    LG Pascal (w)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pascal,
      dann hoffe ich sehr, dass du nicht enttäuscht sein wirst. Ich liebe die Geschichte sehr, ich hoffe, sie wird am Ende so, wie ich mir das vorgestellt habe. Vielen Dank und viele liebe Grüße
      Halo

      Löschen
  2. Hallo liebe Halo,
    ich freue mich auch schon sooo mega auf Froschröschen, dass ich es fast nicht mehr aushalte!

    Gleichzeitig will ich dich natürlich nicht hetzen, da ich weiß, dass die großartigsten Geschichten eben ihre Zeit brauchen.

    Vor allem, weil es mir so wie Pascal geht: Ich bin sehr gespannt und neugierig auf die Vorfahren von meinem liebsten (Halb)-Vampir!

    Für die letzten Tage an der Nordsee wünsche ich dir wie immer nur das Beste und ganz viel Spaß!

    Liebe Grüße,
    Ein magikalisch verzauberter Fan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ja, Kristyan Vandalez ist ein ganzer Vampir, aber nur noch ein Gespenst. Er spukt, weil er für seine Untaten büßen muss. Aber er besitzt als Gespenst durchaus Klasse. Viele liebe Grüße Halo

      Löschen
    2. Ich liebe Charaktere mit Klasse! Ganz bestimmt wird er mir sehr gefallen und er hat garantiert das Potenzial, meine Lieblingsfigur in diesem Buch zu werden.

      Ich kann nicht anders, ich muss dir wieder ein ganz großes Danke senden. Einfach dafür, dass du die Welt mit deinen Geschichten bereicherst!

      Die besten Grüße und Wünsche,
      Ein magikalisch verzauberter Riesenfan

      Löschen
  3. Liebe Halo,
    Ich habe mal eine Frage:
    Wie zaubern die Figuren in der Sumpfloch Saga? Alleine mit Gedanken, oder müssen sie Formeln lernen, oder gibt es einen ganz anderen Weg?
    Danke für die wundervolle Zeit in der ich die Saga lesen darf
    Lg
    Ein Sumpfloch - Süchtiger Fan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Sumpfloch-süchtiger Fan, liebe Lucia,

      in Amuylett braucht man keine Formeln oder Sprüche, um zu zaubern; es wird mit Wille, Geist und Körper gezaubert. Je nach Zauberform ein bisschen unterschiedlich. Zaubert man zum Beispiel mit Magikalie, so fließt diese ja sowieso überall hindurch. Der Zauberer, der von Natur aus viel persönliche Magikalie besitzt, oder der Instrumente-Zauberer, der mit Magikalie aufgeladene Instrumente bei sich trägt, kann sich diese Energie zu eigen machen und mit dem Willen lenken und benutzen. Manchmal wird der Vorgang durch Gesten unterstützt, da es auch ein körperliches Gefühl ist, wenn einen die Magikalie durchfließt, aber bei Scarlett funktioniert es allein schon durch geistige Vorsätze. Doch umso komplexer ein Zauber ist, desto schwieriger wird es, die inneren Wege zu finden, auf denen man ihn vollführen kann. Die Energie muss einem gehorchen und das tun, was man will, was ab einem gewissen Level ziemlich schwierig ist. Ja, so ungefähr würde ich es beschreiben ... :-D

      Liebe Grüße
      Halo

      Löschen
  4. Omg Mega gute Frage wollte ich auch schon immer mal wissen😂😂♥️

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe die Hörbücher, die Anne Düe gelesen hat, fast noch mehr als die E-Bücher, die ich alle bereits mehrmals gelesen habe. Hoffentlich gibt es bald den nächsten Band als Hörbuch, am liebsten morgen ;-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich wirklich sehr, dass dir die Hörbücher so gut gefallen! Danke.

      Löschen
  6. Ah okay das ist echt interessant... so in der Art hätte ich es jetzt auch erwartet😂

    AntwortenLöschen
  7. Hey Halo! Ich habe gerade dein neues Hörbuch fertig gehört und freue mich auf das nächste, bei dem ich in eine andere Welt blicken kann! Ichh finde Anne Düe ist eine großartige Sprecherin und in Kombination mit deinen wunderschönen Texten, übersehe ich die Zeit oft. Hoffentlich vergeht die Zeit genauso schnell bis sie deinen nächsten Band erzählt! MfG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das muss ich mal Anne Düe erzählen - ich bin so froh, dass sie die Saga liest, und hoffe auch sehr, dass es bald weitergeht. Liebe Grüße Halo

      Löschen
  8. Der Text meiner Vorrednerin könnte von mir sein �� Ich schließe mich in allem an und warte sehnsüchtig �� Hast du ein ungefähres Datum liebe Halo?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nein. Audible bestimmt, ob, wie und wann es weitergeht. Zwischen Band 2 und 3 lagen, glaube ich, vier Monate. Ich werde auf jeden Fall Bescheid sagen, wenn ich etwas höre, und bin froh, dass die Nachrage so groß ist :-)! Liebe Grüße Halo

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.