Dienstag, 29. August 2017



Hier noch ein paar Sumpfloch-Neuigkeiten: Die unsterblichen Blätter gibt’s jetzt auch als Taschenbuch. Ich habe das gedruckte Exemplar noch nicht gesehen, aber ich nehme an, dass alles passt. Außerdem hat mich Audible darüber informiert, dass Band 3, 4 und 5 der Sumpfloch-Saga nun auch als Hörbücher herauskommen werden. Wann, steht noch nicht fest, ich gebe euch Bescheid, sobald ich mehr weiß.

E-Book:

Taschenbuch:

Kommentare:

  1. Ich freue mich schon auf Band 8.3
    Mein Lieblingscharakter ist Berry. Ich liebe ihre Art! Sie ist schlau und scharfsinnig. Ich hoffe sie kommt mit Gem zusammen. Ich finde sie total süß zusammen. Berry sollte auch noch eine Chance bekommen, zu zeigen was sie wirklich kann. Schließlich ist sie ja eine Meisterdiebin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast recht. Es ist immer nur so wenig Platz in jedem Band - und obwohl sie in Band 8 mehr Raum bekommen hat, blieb doch vieles unerzählt :-D!

      Löschen
  2. Eine Frage.... Halo Summer kommen Gem und Berry zusammen und kann Berry Gem's Ansochten zur Liebe ändern?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich dir leider nicht verraten ... Ich glaube aber, dass sich Berrys Ansichten zur Liebe verändert haben. Was aber nichts heißen soll :-).

      Löschen
  3. Ebenfalls sehr lieb gewonnen habe ich Lisandra und Haul. Sie bleiben doch zusammen, oder? Hoffentlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich schon auch - aber wie gesagt, ich kann nichts verraten!

      Löschen
  4. Hallo Halo, nachdem ich gerade Band 8.2 beendet habe, versuche ich mal möglichst spoilerfrei etwas dazu zu loszuwerden. Das wichtigste: Danke für die Zeit, die ich wieder einmal mit den liebgewordenen Charakteren verbringen durfte! Wenn Band 8.3 wirklich der letzte Band ist, werde ich viele viele viele Personen sehr sehr vermissen.....

    Ich habe natürlich auch 8.2 verschlungen, noch dazu endet 8.1 ja an einer unfassbar gemeinen Stelle. :-) Mittlerweile muss ich sagen: die zweigeteilte Reise zum tiefsten Grund ist für mich der bisherige Höhepunkt der Saga - das war ein ständiges Auf und Ab der Gefühle und besonders die intensiven Gespräche von Hanns und Gerald haben mir sehr viel gegeben (nur die Sache mit Haul und Hanns ist mittlerweile oft genug durchgekaut worden ;-) )

    Emotionaler Höhepunkt war für mich allerdings auch die Sache mit den "Zahlen". Auch das liebe ich so an der Sumpflochsage: selbst Nebencharaktere wie zum Beispiel Repuls sind etwas ganz Besonderes und haben ihre eigene, einmalige Geschichte. Lediglich das dazugehörige Blutbad fand ich nicht ganz so passend. Ich bin nicht zartbesaitet, aber ich sage mal so, in dieser Buchreihe hätte ich das nicht unbedingt so erwartet. Aber vielleicht macht auch das den Reiz der Reihe aus, dass man immer mit unwerarteten rechnen muss.

    Sehr gut hat mir auch gefallen, dass Lumili etwas mehr Persönlichkeit bekommt als nur schön auszusehen. Ich bin sehr gespannt, in welche Richtung sie sich noch entwickelt und hoffe, sie verschwindet nicht in der Versenkung. Schließlich habe ich sie jetzt schon mehrere Bände lang bemitleidet und höre gerne noch mehr von ihr.

    Ich bin kein Fan von Berry, aber ich finde gerade ihre Entwicklung sehr gelungen. Ich habe kein Problem damit, dass nicht jedes Mädchen einen Märchenprinzen bekommt und freue mich für sie, dass ihren eigenen, unabhängigen Weg geht.

    Die Atmoshpähre einer untergehenden Welt im Allgemeinen, die Hintergrundgeschichte mit Lichtblut und die letzte Szene im Buch (Maria, die ansonsten leider ein bisschen wenig vorkommt....) waren wie immer genial geschriebene, unvergessliche Lesemomente. Ich freue mich schon sehr auf den letzten Band und bin gespannt, was du noch für großartige Überraschungen im Ärmel hast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva-Maria, vielen Dank für dieses wundervolle, ausführliche Feedback! Ich freue mich natürlich immer besonders, wenn ich detailliert erzählt bekomme, was jemandem gut gefallen hat und was nicht so. Und ganz besonders gefällt mir natürlich, wenn mein Schmerzensband 8 für dich der bisherige Höhepunkt der Reihe war. Kein Buch hat mich bisher so gefordert und teilweise gequält und gleichzeitig so sehr gestützt und aufgebaut. Ich hätte die Turbulenzen rund um den Storyteller-Award und meine drastischen Rückenprobleme nicht so gut verkraften können, wenn ich nicht gleichzeitig mit Hanns und Gerald am tiefsten Grund hätte herumsitzen können. Es geht mir da wie den beiden Figuren: Ich habe dort so viel entdeckt, dass ich den tiefsten Grund in mir herumtrage. Deswegen freue ich mich, dass dir der Band so gut gefallen hat. Eine Schwierigkeit des Buches war auf jeden Fall, so viele verschiedene Figuren und Handlungsstränge zusammenzubringen, ohne dass das Buch auseinanderfällt. Insbesondere die Geschichte von Repuls und Zwölf. Insofern bin ich wirklich glücklich, wenn das gelungen zu sein scheint!!! Tausend Dank und viele liebe Grüße - Halo

      Löschen
  5. Ja ich selber finde es auch toll, das Lumili eine richtige Persönlichkeot bekommt. Sie hat mir sehr leid getan, als sie so verliebt in Hanns war und er sich heimlich mit Scarlett getroffen hat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie hat mir schon immer sehr leid getan, andererseits wusste ich die ganze Zeit, dass sie eine starke Persönlichkeit ist. In Band 8 beginnt sie, einen anderen Zugang zu ihrer überragenden inneren Stärke zu finden. Wie das ausgeht, bleibt abzuwarten ...

      Löschen
  6. Ich liebe die Sumpflochsaga!!! Vor allem Band 8 Hatt es mir angetan! Ich möchte unbedingt wissen wie es weitergeht! Ob es Ein happy end gibt für Lissi und Haul und Hanns und Scarlett!!! Ich liebe Vor allem und ganz besonders Scarlett und freue mich für sie das die hoffentlich bald offiziell mit Hanns zusammen sein kann!!! Es wäre sooo schöne wenn es für alle ein happy end geben würde also das sich Hanns und Scarlett nicht trennen müssen weil er nicht mit ihr nach Lettimur gehen kann!!! Es würde mir das Herz brechen! Ich fände es auch sehr schön wenn Berry und Gem zusammen kommen würden da sie einfach perfekt zusammen passem! Für Lumili wünsche ich mir das es ihr nicht das Herz bricht falls Hanns die Verlobung löst und sie nicht mit jmd. Verlobt wird den sie nicht liebt am besten wäre es meiner Meinung nach wenn sie sich ganz mit der Sonne ohne Tat auseinander setzen würde! Die ist im übrigen eine tolle Erfindung von dir! Ich fände es abschließen schön wenn noch ein 9 Band rauskommen würde da ich die Saga unheimlich liebe und sie zu sehr vermissen würde wenn es mit 8.3 schon zu Ende wäre!!! Glg und noch viel Glück und Spaß beim schreiben von Band 8.3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lucia, vielen Dank! Die Wünsche, die du hast, kann ich gut verstehen. Mal sehen, was das Schicksal von Amuylett und Lettimur diesbezüglich so hergibt :-) - natürlich kann ich nichts verraten. Es freut mich sehr, dass du die Sonne ohne Tat magst; das ist nicht selbstverständlich, da es eine etwas ungewöhnlichere, schwer greifbare Kraft oder Macht ist! Und was den neunten Band angeht - ich kann mir tatsächlich nicht vorstellen, dass mit Band 8.3 für immer Schluss ist, da ich jetzt, wo ich gerade Pause mache, wirklich Sehnsucht nach Amuylett habe und nach den Figuren. Was soll ich ohne sie alle bloß machen? Andererseits wurde jeder Band anstrengender, sodass ich froh bin, wenn ich Band 8.3 und damit die Saga wirklich ihrem ihr zustehenden Ende gebracht habe. Vielleicht wird es danach ja wieder leichter, von Amuylett oder Lettimur (oder was auch immer da übrig bleibt) zu berichten. Ich bin so sehr mit dieser Geschichte verwachsen, dass auf jeden Fall noch irgendwas kommen muss ... Liebe Grüße Halo

      Löschen
  7. Hi Halo, wieso nennst du den 8.3 Band nicht einfach Band 9? Es wäre doch eigentlich übersichtlicher oder? Weil der 8 Band ist ja an sich abgeschlossen oder liege ich da falsch?😮 Noch eine Frage zu Lisandra es heißt im 6 Band das sie keine Talente mehr bekommt richtig? Aber am Ende steht dass sie eine Immunität gegen Rauchvergiftungen hätte... Wieso? Und warum ist Scarlett in Lettimur stärker,liegt es daran dass Torck sie so "produziert" hat um in der neuen Welt die Lieblose zu bekämpfen??
    Viele Grüße Felix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Felix, sollte Band 8.3 länger als 400 Seiten werden (was ich nicht hoffe), dann werde ich darüber nachdenken. Da er aber zeitlich direkt an Band 8.2 anschließt und, wie gesagt, nicht so lang werden soll, passt es als Band 8.3 besser. Aber das ist offen und es wäre ja nicht das erste Mal, dass ich mich umentscheide. Zu Lisandra: Sie bekommt keine eindeutigen Talente mehr, aber Veränderungen passieren schon noch mit ihr, wenn sie stirbt. Gerade während Band 6 erlangt sie noch weitere Resistenzen, die sich aber nicht mehr so deutlich benennen lassen. So stellt sie ja auch in Band 8 fest, dass sie gegen Kälte nicht so empfindlich ist wie die anderen. Auch da muss sie irgendwann wegen eines Todes eine Veränderung durchgemacht haben. Scarlett ist in Lettimur stärker, weil dort die gesamte Magikalie der Welt stärker ist. Magikalische Wesen sind abhängig von der Magikalie, die alles durchdringt. In Amuylett ist schon viel Magikalie verschwunden, daher ist Scarlett dort (etwas) schwächer als in Lettimur. Würde die Magikalie aus Amuylett ganz verschwinden, könnte Scarlett dort gar nicht mehr zaubern. Liebe Grüße - Halo

      Löschen
  8. Jetzt ist Lumili auf einmal nicht mehr lieb und harmlos-ich bin echt überrascht. Lumili war ja immer harmlos und lieb und jetzt... Ich hoffe für sie, dass sie ihren Weg findet und sie selbst werden kann, ich mag sie nämlich total!
    LG,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste schon immer, dass Lumili nicht so lieb und harmlos ist, wie sie erscheint. Sie möchte lieb und harmlos sein, hat aber nun erkannt, dass das nicht der beste Weg ist. Es bleibt spannend, welchen Weg sie von nun an einschlagen wird :-). Liebe Grüße Halo

      Löschen
    2. Ich glaube sie könnte echt viel bewirken, wenn die sich selbst findet. Gerade mit der Sonne ohne Tat, die ja wahrscheinlich echt mächtig ist...

      Löschen
    3. Oh ja, das ist sie! Und ich denke auch, dass Lumili sehr, sehr viel bewirken kann. Vorher muss sie nur noch einiges für sich selbst herausfinden. Ihre Angst, dass sie so werden könnte wie ihre Mutter, ist sehr groß. Und nicht ganz unberechtigt.

      Löschen
  9. Hallo Halo, kommt dann auch noch ein 9 oder 10 Band raus über die Geschehnisse danach? Und Scarlett hat ja eigentlich noch ihre persönliche Magikalie oder verschwindet die auch weil diese gehört ja eigentlich ihr??
    Viele Grüße
    Felix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr, dass es noch mal ein weiteres Buch gibt, wenn das Finale geschrieben ist. Wobei das dramaturgisch schwierig ist, aber wir werden sehen ... Liebe Grüße Halo

      Löschen
  10. Liebe Halo,
    Vor einem Jahr entdeckte ich die Sumpflochsaga ganz zufällig auf dem Kindle.Seitdem ist es mein absolutes lieblingsbuch.Ich freue mich schon auf 8.3 und frage mich was am Ende aus Lissi wird,was Berry über die Liebe herausfindet und was mit Amuylett passiert.Danke das du uns mit deinen Büchern begeisterst.

    Deine Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara, vielen Dank zurück für deine Begeisterung! Es freut mich sehr, dass du die Saga so magst und sie für dich entdeckt hast. Ganz liebe Grüße - Halo

      Löschen
  11. Liebe Halo,ich habe die Sumpflochsaga entdeckt,als ich mit meinem Vater um 11Uhr in der Notaufnahme saß. Ich habe damals mehrere Stunden die Saga verschlungen und ab da geliebt. Mittlerweile habe ich jeden Band mindestens viermal gelesen und es wird immer noch nicht langweilig. Ich liebe die Saga unglaublich und danke dir so sehr für diese wunderbaren Bücher! Die Fantasie,die aus deinen Büchern spricht, ist fantastisch.
    Die Gespräche zwischen Hanns und Gerald im 8. Band hatten etwas philosophisches und haben mir sehr gut gefallen.
    Ich bin ein Riesenfan von dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie, Notaufnahme klingt ja gruselig - ich bin froh, wenn dich die Saga dort ablenken konnte! Du hast die Bücher tatsächlich schon so oft gelesen? Das finde ich so toll! Das sind die wahren Lieblingsbücher, die man mehrere Male liest; so habe ich das auch immer gemacht. Die Gespräche zwischen Hanns und Gerald im achten Band bedeuten mir auch sehr viel - das macht mich sehr froh, dass sie dir so gut gefallen haben! Ganz viele liebe Grüße Halo

      Löschen
  12. Hallo, ich suche eine Karte von amuylett...gibt es so etwas...ich liebe sumpfloch, und lese die büchet grade alle zum dritten oder vierten mal...jedes mal fallen mir neue stellen auf denen ich beim ersten und zweiten mal wenig Beachtung geschenkt habe...ich liebe die Charaktere, ich hoffe es geht für alle einigermaßen gut aus...aber die Karte beschäftigt mich immer wieder...vielleicht hab ichs ja in Aschenkindel über sehen, oder du hast dir trotzdem was ausgedacht...!!???

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde gerne wissen, wann der letzte Sumpfloch hinaus kommt?! Lieber die Bücher nämlich und warte sehnsüchtig auf den letzten Band!:)

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.