Sonntag, 7. Dezember 2014

Neues zu Band 7



Wie ihr ja alle wisst, schreibe ich gerade sehr fleißig an Band 7. Viel kann ich noch nicht dazu verraten, aber hier sind ein paar kleine Infos:

Der siebte Band wird wahrscheinlich in zwei Teilen erscheinen, wegen der Länge. Band 6 hat nämlich fast die Taschenbuchseiten-Obergrenze gesprengt und deswegen gehe ich diesmal von einem zweigeteilten Buch aus. Das hat auch den Vorteil, dass ich die erste Hälfte etwas früher veröffentlichen kann. Meine Wunschtermine wären Ende April und Ende Mai – aber ich kann da leider noch nichts versprechen. Im schlimmsten Fall wird es Sommer.

Die Geschehnisse des siebten Bandes beginnen fünf Monate nach dem Ende des sechsten Bandes, im Herbst des gleichen Jahres. Die Ordnung der Welt wird in diesem neuen Buch gründlich auf den Kopf gestellt und sowohl Hanns als auch Grohann müssen sich fragen, wofür sie zu kämpfen und zu sterben bereit sind. So unterschiedlich ihre Wege auch sind, beide bewegen sich an einer Grenze entlang, deren Überschreitung sie alles kosten könnte. Jeder Schritt ist ein Wagnis – Pflicht und Versuchung zugleich.

Und jetzt noch eine Notiz zu meinem persönlichen Zustand:
Das Schreiben dieses Buches kostet mich viel Schlaf und Nerven – nicht, weil es so schrecklich wäre, sondern weil es mich in eine solche Aufregung versetzt und mich gedanklich komplett absorbiert! Zum Glück sehen es mir die Menschen in meiner Umgebung (bis jetzt noch) nach, dass ich die ganze Zeit geistesabwesend und nervös bin. Und dass meine Launen sehr wechselhaft sind. Ist das Tagwerk gut geworden, bin ich enthusiastisch, klingt ein Kapitel auch nach der zehnten Überarbeitung noch falsch, kippt die Stimmung ins Depressive. Aber das ist meine Arbeit und ich bleibe dabei – es ist für mich die schönste Arbeit der Welt!

Daher noch mal vielen Dank an alle, die mir schreiben oder posten, dass sie den nächsten Band kaum erwarten können. Wenn ich nicht wüsste, dass ihr meine Leidenschaft teilt, könnte ich diesen wunderbaren Job nicht machen. Danke euch allen!

Kommentare:

  1. Das klingt wirklich toll (also dass mit dem Buch und so, nicht deine Launenhaftigkeit) Ich freue mich schon sehr auf das nächste Buch und bin zuversichtlich. Es wird bestimmt genial. Ausserdem finde ich es interessant wie es so ist als Autorin, denn ich selbst würde gern was mit Büchern mach. Ob Schriftstellerin oder Illustratorin, das weiß ich noch nicht.
    Jedenfalls wünsche ich dir ein schöne Winterzeit und viel Erfolg mit dem Buch.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Emma,

    vielen Dank für deinen Kommentar! Das wäre schön, wenn Band 7 genial würde :-) Und egal, ob Schriftstellerin oder Illustratorin, beides sind tolle Berufe! Illustratorin wollte ich auch mal werden, aber da hat mein Talent nicht ausgereicht. Ich wünsche dir auch eine schöne Weihnachtszeit!

    Liebe Grüße

    Halo

    AntwortenLöschen