Dienstag, 5. Juli 2016

Danke!!!

Juchhu – Aschenkindel ist auf Platz 1 der Fantasy-Charts und auf Platz 38 der Amazon-Gesamt-Charts. Mit so einem Raketenstart hätte ich nun wirklich nicht gerechnet! Vielen Dank dafür!!! Ganz besonders bedanke ich mich für die ersten beiden Rezensionen! Ich freue mich sehr!!!

               

Kommentare:

  1. Hallo halo ich wollte dich mal fragen was du damit gemeint hast als du bei dem 1.Band der SUMPFLOCH-SAGA auf dem KLAPPENTEXT geschrieben hast:Und dann sind da noch ein paar Jungs mit dunklen Geheimnissen ,in die sich normale Mädchen gern verlieben. Gerald und Lars hatten doch gar keine dunklen Geheimnisse? Ich würde mich sehr freuen wenn du mir antwortest! Liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entschuldige die späte Antwort; ich hatte die Frage unter dem anderen Post schon gesehen, aber ich hatte durch die Veröffentlichung keine Zeit, eine ausführliche Antwort zu schreiben. Also, Gerald hat ja schon Geheimnisse, wie sich im zweiten Band herausstellt, nämlich dass Herr Winter nicht sein Vater ist und dass er ein Talent hat, das er in der Festung auch fleißig benutzt. Dunkel ist daran zwar nur, dass er es auch seinen Freunden verheimlicht, aber es ist ja schon eine Lüge, die er am Anfang auch Scarlett gegenüber aufrechterhält. Der Klappentext bezieht sich auch nicht alleine auf den ersten Band, sondern auch auf spätere Ereignisse und von Hanns kann man schon sagen, dass er seeeehr viele Geheimnisse hat. Grohann ist aus Satyrsicht auch ein Junge und hat immens viele dunkle Geheimnisse :-) Und Haul hat auch ein paar Geheimnisse, mit denen er erst so nach und nach herausrückt. Lars ist relativ harmlos, aber im dritten Band macht er auch etwas, das nicht in Ordnung ist, und verheimlicht es Thuna. Ich hoffe, dir hat diese Antwort weitergeholfen! Liebe Grüße Halo

      Löschen