Montag, 23. Juni 2014

Skizzen und Schneeflockenschlösser


Während „Flüsterland und Zauberzeit“ wunderbarerweise immer noch Platz 2 der Kinder- und Jugendbuchcharts belegt, bin ich fleißig am Skizzieren von Band 7. Es wird noch eine Weile dauern, bis ich die wichtigsten Zusammenhänge klar genug vor Augen sehe, um mit dem Schreiben beginnen zu können. Bis es so weit ist, arbeite ich sozusagen zur Entspannung an einem Weihnachts-Fantasy-Roman weiter, den ich im letzten Jahr begonnen habe. Ob tatsächlich ein Buch daraus wird – oder wann ein Buch daraus wird – weiß ich nicht, aber die Geschichte gefällt mir sehr. Und so bewege ich mich gerade durch eine Traumlandschaft aus Schneeflockenschlössern mit lebendigen Lebkuchenmännern (ist ja genau die passende Jahreszeit dafür) und wünsche mir, dass „Das Haus im Schatten von Weihnachten“ noch in diesem Jahr erscheinen kann. Und keine Sorge – Band 7 macht täglich Fortschritte!

PS: Tausend Dank für eure wunderbaren Rezensionen – eine ist schöner als die andere!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen