Montag, 4. März 2013

Raben im Sumpf




Ich möchte an dieser Stelle erzählen, dass eine Neuauflage von  „Rabenschwärze“ erschienen ist, auch wenn nicht alle Sumpfloch-Fans die Rabenschwärze lieben und umgekehrt.

„Rabenschwärze“ richtet sich an ein älteres Publikum – na ja, sagen wir mal, ab fünfzehn, sechzehn Jahren vielleicht – und die Geschichte braucht neugierige und vor allen Dingen geduldige Leser. Denn man steht anfangs vor einem großen Rätsel, ebenso wie Elsa, die Hauptperson der Geschichte. Das Rätsel erschließt sich allmählich (oder auch nie, wenn man ein paar erbosten Rezensenten Glauben schenken möchte) und öffnet den Blick auf eine Vielzahl von Welten und den wunderbaren Raum, der dazwischen liegt.

Die Sumpfloch-Saga und Rabenschwärze sind unterschiedlich geschrieben und fragen auch in unterschiedliche Richtungen. Ich möchte also niemanden dazu überreden, Markus Kammers Buch zu lesen, sondern will nur bei der Gelegenheit erwähnen, dass Halo Summer und Markus Kammer (psssst … Geheimnis!) zwei Gesichter desselben Autors sind.

Was man Markus Kammer wirklich übel nehmen kann, ist, dass er mich die letzten zwei Monate mit seiner Neuauflage ausgebremst hat, sodass das Aufschreiben der Sumpfloch-Saga verlangsamt vor sich geht. Aber der Juli-Termin für Band 5 ist nicht in Gefahr, darum will ich ihm verzeihen. Markus tummelt sich jetzt auch bei Facebook (www.facebook.com/istland) und hat einen eigenen Blog bekommen. Für den Fall, dass es jemanden interessiert:

Kommentare:

  1. Hallöchen Halo!
    Ich war gerade total überrascht, denn zufälligerweise besitze ich auch diese Reihe von dir! Zwar ist sie noch ungelesen auf meinem Kindle, aber jetzt, da ich weiß, dass sie von dir stammt, MUSS ich sie bald lesen! Vom Alter ist das ja auch so ziemlich mein Fall, ich freue mich auf jeden Fall schon sehr darauf!
    Im ersten Moment als ich den Post las, musste ich ersteinmal stutzen, denn Markus Kammerer hat mich im erstmal verwirrt ^^
    Na zum Glück hat sich der Termin von Band 5 der Sumpfloch-Saga-Reihe nicht verschoben, sonst hätte ich mit dem lieben Markus Kammerer wirklich mal ein ernstes Wörtchen reden müssen ;)
    Alles Liebe,
    Mara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mara,

    das ist ja lustig, dass du Rabenschwärze schon hast! Lass es dir auf jeden Fall von Amazon aktualisieren (einfach E-Mail an Kundendienst schicken), damit du die neue (und bessere Version) lesen kannst! Ich hoffe, du magst es, aber wenn nicht, bin ich nicht böse - es sind unterschiedliche Bücher :-)
    Ja, der Markus Kammer, der meint gerade, er müsste ein ernstes Wörtchen mit MIR reden, denn wegen der Sumpfloch-Saga kommt das nächste Rabenbuch nicht voran ... So liegen wir uns ständig in den Haaren und das allen in einem Kopf!

    Liebe Grüße
    Halo

    AntwortenLöschen